Hacker School UG

Inspirer in Köln

Bist du selbst professioneller Programmierer oder Entwickler und hast Lust, als Inspirer einen Kurs für die Hacker School anzubieten? Dann melde dich gerne bei uns und wir besprechen alles Weitere. Wir sind immer offen für neue Themen und Ideen – wir freuen uns auf deine Nachricht!

Lukas Knuth

ImagineOn GmbH

Bei ImagineOn arbeite ich an Software für das Internet, sowohl im Browser als auch auf dem Server. Zusätzlich halte ich unsere Infrastruktur am leben. Ansonsten arbeite ich an Android Apps und der IT Sicherheit unserer Projekte und des Unternehmens.

Vedran Cirak

FOCUS Online Group GmbH

Ich bin Softwareentwickler bei der FOCUS Online Group GmbH. Mein Aufgabengebiet umfasst Android- und Serverentwicklung.

Eduard Gerdt

FOCUS Online Group GmbH

Ich bin iOS Developer und entwickle die iPhone, iPad und Apple Watch App für FOCUS Online. Über meine Leidenschaft zu Videospielen habe ich mit Programmen für Anfänger erste Video-Spiele gestaltet und beschäftige mich seitdem mit der Programmierung.

Ich liebe es gedanklich neue Dinge zu kreieren. Deswegen ist die Arbeit als Programmierer genau das richtige für mich. Man steht jeden Tag vor neuen, oft auch einzigartigen Aufgaben und muss kreative Lösungswege finden. Das wird nie langweilig! Begeisterte Nutzer sind am Ende das Sahnehäubchen meines Arbeitstages.

Peter Schumacher

Ich arbeite jetzt seit 5 Jahren in der Software Entwicklung.

Zum Programmieren bin ich durch den Informatik Kurs in der Schule gekommen. Da damals der Lehrer selbst das Material zur objektorientierte Programmierung mit Delphi gelernt hat, wurde es mehr ein gemeinsames Lernen als klassischer Unterricht.

Wie beim mit Lego spielen aus kleinen Blöcken große Konstrukte erschaffen und sich mit Gleichgesinnten durch die Möglichkeiten zu wühlen, die einem das Programmieren eröffnet, macht mir einfach Spaß.

Benjamin Bädorf

Das Entwickeln habe ich als Jugendlicher angefangen zu Hause zu lernen, als ein Freund mir ein wenig HTML und JavaScript gezeigt hat. 12 Jahren später ist das Programmieren mein Job aber vor allem mein Hobby.

 

Wieso finde ich Programmieren so cool? Ob Spiele, Websites, Apps, eine Fernbedienung oder einen Chat, wenn man Programmieren kann, kann man alles mal machen.

Yuliy Khorolinskyy

ImagineOn GmbH

"Als Softwareentwickler und technischer Projektleiter nutze ich jeden Tag meine Kreativität um Probleme effizient und elegant zu lösen. Zu meinen Projekten zählen unter anderem Apps für Android und iOS, Anwendungen für Windows und Spiele mit Unity.

Ich teile gerne mein Wissen und meine Begeisterung für IT und freue mich bei Hacker School die Gelegenheit zu haben, auch das Interesse von Jugendlichen für die vielseitige Welt der Informatik über den meißt trockenen Schulunterricht hinaus zu wecken."

Gero Duppel

pro.volution GmbH

Ich erstelle seit ca. 20 Jahren Websites und Applikationen im Internet und bin immer noch fasziniert von den Möglichkeiten, die sich bieten!

Marius Beckers

Seitdem mein älterer Bruder mir die ersten Schritte im Programmieren beigebracht hat, versuche ich, seitdem ich 10 Jahre alt bin, mit dem Computer auf der anderen Seite zu reden. Ob dies nun durch das Schreiben von Programmen, das Konfigurieren und Steuern von Hardware, oder auch beim Computerspielen der Fall ist, spielt keine Rolle.

Mittlerweile sprechen der Computer und ich die gleiche Sprache.

Zusätzlich habe ich meine Leidenschaft auch zum Beruf gemacht und arbeite als Software Entwickler in Köln.