Hacker School UG

Inspirer in München

Bist du selbst professioneller Programmierer oder Entwickler und hast Lust, als Inspirer einen Kurs für die Hacker School anzubieten? Dann melde dich gerne bei uns und wir besprechen alles Weitere. Wir sind immer offen für neue Themen und Ideen – wir freuen uns auf deine Nachricht!

Sascha Schenke

Burda Forward GmbH

Ich bin Senior Developer bei der Burda Forward Advertising. Zum Programmieren gekommen bin ich durch generelles Technikinteresse und den Willen, im Berufsleben etwas mit Computern zu machen. Ich liebe, was ich mache, weil ich Dinge erschaffen kann, die es vorher nicht gab, weil ich sehen und messen kann, was ich getan habe und weil ich andere Menschen mit meinen Lösungen glücklich mache.

Janik Prottung

Burda Forward GmbH

Warum ich programmieren kann? Schon während meiner Schulzeit habe ich angefangen mich für Computer und die Programmierung zu interessieren. Ein Nebenjob und mein Studium zur Physik später konnte ich mich dann auch Programmierer nennen. Ich liebe das Programmieren, weil es einem die Welt der Computer und Technik öffnet, egal ob man das mal hauptberuflich machen will oder nicht.

Vida Brychcy

CHIP Digital GmbH

Ich bin Informatikerin, seit 2004 bei Burda und leite seit 2014 den Bereich Product Engineering bei CHIP Digital. Im Jahr 1996 fing ich mit dem Programmieren an. Die Analyse, das Lösen von Aufgaben und neue Sprachen auszuprobieren haben mir immer sehr viel Spaß gemacht.

Marco Nachtigal

CHIP Communications GmbH

Ich bin Entwickler geworden, weil es mich einfach fasziniert, mit ein paar Zeilen Code aus Daten (Zahlen, Texten, Bildern, etc.) etwas Neues zu schaffen und Programme zu schreiben, die anderen die Arbeit erleichtern.